Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Kuchenbacken“ von Iris Klinge

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Iris Klinge anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

nanita (c.a.mielckt-online.de) 09.10.2013

Liebe Iris,
auch wahre Geschichten können spannend sein, denn das Leben schreibt ja angeblich die besten. Also wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Mischung der Zutaten zu einem leckeren Kuchen :)
Herzlich grüßt
Christiane


Kleibi (birgitk0305web.de) 08.10.2013

Na dann toitoitoi Und ich glaube nicht,
dass es allzu vieler Ausschmückungen
bedarf,, eher ist es die Art der
Präsentation. So kann ich sagen:Als
nächstes nehme ich Mehl.. oder aber vor
einpaar Tagen noch., wog sich der weizen
gülden im Wind, heute, hilft er mir
gemahlen, und getrennt von der Spreu
einen Kuchen zu backen. Naja oder so...
ich drücke dir die Daumen! Du wirst schon
was zu erzählen haben und 5 Seiten die
zusammen 20000 Zeichen ergeben
dürfen,ist eine ganze Menge, du wirst
sehen!!! Denn ich kenne, Veranstalter die
wollen die Seiten so: 30 Zeilen à 60
Anschläge! Das wäre dann weniger als
die Hälfte!!Also hast du viel "Platz", den
du nutzen darfst ,aber nicht musst!!!
Toitoitoi!! Ich drück die Dauumen!

lG Birgit
lG
Birgit


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 08.10.2013

Liebe Irisk ich bewundere dich wegen deiner vielen Aktivitäten!! Deine "Kuchen", gewürzt mit Zutaten aus der ganzen Welt, müssen was Besonderes sein, ich würde mich freuen, wenn du zu den Preisträgern gehörtest!!
Liebe Grüße, christa

 

Antwort von Iris Klinge (08.10.2013)

Liebe Christa, danke für Deine mail. Ich glaube, es wird spannend - ich werde mich am Wettbewerb beteiligen und mir einen guten Mix aus Fiktion und Erinnerung "backen"..... Du darfst ihn vorher lesen, Deine Meinung ist mir wichtig. Herzlichst, Iris.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).