Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Reisebericht

„Ozeanarium in Lissabon“ von Norbert Wittke

Reisebericht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Norbert Wittke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Reiseberichte“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail senden) 14.12.2013

Immer wieder die richtige Nuance von Dir Norbert und ja, wenn dies mit den Pinguinen mein Sohn hört, dann muss ich mit diesem nach Lissabon!!! Klasse und Dank Dir der Rentner Franz

 

Antwort von Norbert Wittke (14.12.2013)

Lieber Franz, deinem Sohn wird das Ozeanarium bestimmt gefallen. Die Kinder, die wir da sahen, waren begeistert. Aber auch uns hat es Spaß gemacht, wenn die Fische an den dicken Glasscheiben dicht vorbei kamen. Danke für dein Lesen Norbert


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 11.12.2013

Lieber Norbert,

ich war einmal kurz vor Lissabon, aber da war dieses Aquarium noch nicht da. Aber Du hast es schön geschildert und wer dorthin reist, sollte es sich wirklich ansehen. Da ich Tiere habe, fahre ich nicht weg.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Norbert Wittke (11.12.2013)

Liebe Heidi, das ist ein Grund für uns, keine Tiere zu halten, wenn man welche hat ist man doch gebunden. So lange wir können, wollen wir hier in südlichen Gefilden den Winter überbrücken. Dabei lernt man doch einiges von einem fremden Land kennen. Danke für dein Interesse und liebe Grüße Norbert


cwoln (chr-wot-online.de) 11.12.2013

Lieber Norbert,
es war spaßig, wie du dich mit den Fischen unterhalten hast. Ja, das wäre manchmal auch nützlich für uns...
Es würde mich sicher auch sehr interessieren, diese Vielfalt der Schöpfung. Manchmal kann man im FS so etwas sehen. Aber lebend hinter Glas ist das ein besonderer Eindruck.
Schön auch, dass Renter eine Ermäßigung bekommen. Das gibt es in Deutschland so gut wie nicht. Das finde ich nicht in Ordnung, denn die Renten sind wirklich nicht üppig.
Vielleicht liest du meine Phantasiegeschichte, denn auch Engel sind nur Engel....
Grüße von Chris

 

Antwort von Norbert Wittke (11.12.2013)

Liebe Christine, wir waren im Sealife in Königswinter, aber hier ist es einiges größer und imposanter. Auch bei der Eisenbahn bekommt man hier als Senior eine Ermäßigung auf den halben Fahrpreis. Bei der EVA Bus haben wir die Fahrt auch zum halben Preis bekommen. Auch die Seilbahn dort ermäßigt sich für über 65 Jahre alte Personen. Liebe Grüße und danke für dein Lesen und deinen Kommentar. Norbert


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Reisebericht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).