Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„DIE GLÜCKSBRINGER“ von Christine Wolny

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christine Wolny anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Zauberhafte Geschichten“ lesen

ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 03.06.2014

Liebe Chris,

eine ganz bezaubernde Geschichte!

Ganz herzlich grüßt Dich
Ingrid


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 30.05.2014

Liebe Chris,

wirklich eine hübsche Geschichte um das Glück und seine Boten. Und alles stimmt, alle können glücklich machen. Die Schokolade feht vielleicht noch. Die kann das auch. Reizend ausgedacht der Glücksreigen.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Christine Wolny (30.05.2014)

Liebe Heidi, O ja, die Schokolade habe ich in den letzten Tagen gebraucht. Dann holt er sich die Glücksbringer selbst ins Haus. Eine süße Sache, die manchmal sein muss..... Morgengruß v. Chris


MarleneR (HRR2411AOL.com) 30.05.2014

Liebe Chris,
meine Glücksbringer sind immer um mich
herum. Meine beiden Kater, sie zu
streicheln gibt mir Ruhe und auch ein
Glücksgefühl, das ist schön.

Liebe Grüße zu dir von Marlene

 

Antwort von Christine Wolny (30.05.2014)

Liebe Marlene, ich habe die Katzen extra erwähnt in meiner Glücksbringer Geschichte, weil ich das Gefühl all zu gut kenne. Danke für das Lesen meiner KG. Herzlich grüßt Chris


Bild Leser

Ursula-H (eMail-Adresse privat) 29.05.2014

Liebe Chris
Danke dir für die zu Herzen gehende wunderschöne Geschichte und das schöne Bild. Auch Peter dankt dir. Ich habe sie ihm vorgelesen und er schaute das Bild an.
Wären doch mehr Menschen wie du und wir und die, die Natur auch lieben.
Würde sich so manches ändern.
Merci.-
Herzlich grüsst dich, Ursula & Peter

 

Antwort von Christine Wolny (29.05.2014)

Liebe Ursula, danke für deinen Kommi. Freut mich, dass du sie auch deinem Mann vorgelesen hast. Meistens mögen Männer so etwas nicht. Schmunzelgruß von Chris


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 29.05.2014

Die Chris - heut mal bei den KG...
Mensch Christel, das tut fast schon weh.
Ich such Dich immer bei *Gedicht*
doch heute fand ich Dich da nicht.

Die kleinen Glücksbringer sind nett;
mir fällt noch einer ein: mein Bett -
da kann ich ganz entspannt drin sein
mit Frau - oder auch ganz allein...

Herzlich der Paul

 

Antwort von Christine Wolny (29.05.2014)

Lieber Paule, danke für deine Reime, die Glücksbringer betreffend. Schmunzelgruß v. Chris


nanita (c.a.mielckt-online.de) 29.05.2014

Liebe Chris, das ist eine wunderschöne
Geschichte über die kleinen
Glücksgefühle der Menschen, und diese zu
erringen, ist meistens kostenlos.
Vor unserer Haustür sitzt ein steinerner
Glücksdrache, den ich täglich bitte,
neues Glück herbeizurufen und jenes, das
bereits im Haus wohnt, gut zu bewachen.
Er macht wahrlich einen guten Job.
Liebe Grüße sendet
Christiane

 

Antwort von Christine Wolny (29.05.2014)

Liebe Christiane, und bei mir sitzt ein Engelchen, das mich immer lieb anblickt, wenn ich nach Hause komme. Abendgruß v. Chris


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 29.05.2014

Liebe Chris,
nett deine erwärmende KG beschrieben und ein wenig Glück kann ein jeder gebrauchen, ein Geben und ein Nehmen.
Dein Foto kann ebenfalls erfreuen, lass Blumen sprechen. Möge so ein Glücksbringer weiter gereicht werden.
Liebe Feiertagsgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Christine Wolny (29.05.2014)

Liebe Gundel, die kleinen Glücksbringer sind im Alltag so wichtig. Sie können über den Ablauf des Tages entscheiden, ob man sich wohl fühlt oder nicht. Abendgruß v. Chris


Night Sun (m.offermannt-online.de) 29.05.2014

Liebe Chris, betrachtet man Dinge und Situationen positiv, lässt sich vielem das kleine Glück des Alltags abgewinnen. Ausgezeichnet und ideenreich beschrieben. Einen schönen Feiertag wünscht dir Inge

 

Antwort von Christine Wolny (29.05.2014)

Liebe Inge, den hatte ich. Bin mit Freundin durch die Felder gefahren, die mit Kornblumen, Mohn und Margeriten geschmückt waren. Abendgruß v. Chris


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 29.05.2014

Liebe Chris

ich bin ein Fan von den kleinen Glücksgefühlen, die uns unvermutet begegnen. Alles, was lebt und "da" ist, kann sie erzeugen, wenn wir nur bereit sind, sie zu bemerken.
Eine schöne, positive und bemerkenswerte Geschichte, die du uns erzählst.

Liebe Grüße
Irene

 

Antwort von Christine Wolny (29.05.2014)

Liebe Irene, die kleinen Glücksgefühle sind die Rosinen, die wir aufpicken können, wenn wir nur einen Blick dafür haben. Abendgruß v. Chris


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 29.05.2014

Ja liebe Chris, bei mir ist ein Glücksbringer bereits angekommen, in Form deiner Geschichte!!
Danke und liebe Grüße, Christa

 

Antwort von Christine Wolny (29.05.2014)

Liebe Christa, wie schön, dass der Glücksbringer bei dir angekommen ist. Das war wohl Sinn und Zweck der Geschichte. Abendgruß v. Chris


Bild Leser

Mohrle (eMail-Adresse privat) 29.05.2014

Liebe Chris,
arbeite heute am PC und habe
zwischenzeitlich bei e-stories
vorbeigeschaut und deine bezaubernde KG
gefunden. Wie man sieht, Glücksbringer
erreichen einen sogar in der Auszeit!
Danke und liebe Grüße, Helga

 

Antwort von Christine Wolny (29.05.2014)

Liebe Helga, schön, dass ich immer etwas von dir höre. So reißt unser Kontakt nicht ab. Freut mich sehr. Grüße von Chris


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 29.05.2014

Chris, du hast uns Glücksbringer näher gebracht, das sollte auch dir zum Glück verhelfen. Glück auf und lG, Bertl.

 

Antwort von Christine Wolny (30.05.2014)

Lieber Bertl, Danke für das Lesen meiner KG, und ich werde die Augen nach Glücksbringern aufhalten. Ein Morgengruß v. Chris


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).