Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Die Geschwister (5): Aufbruch“ von Irene Beddies

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abenteuer“ lesen

Patratio (andreasdanyweb.de)

27.09.2014
Bild vom Kommentator
Du schreibst sehr schön! Es ist schon länger her, dass ich eine Geschichte gelesen habe bei der man so schön mitfühlen kann - weiter so!

Irene Beddies (27.09.2014):
Andreas, danke für den Kommentar. Ich freue mich immer, wenn nach so langer Zeit noch jemand die Muße findet, meine Geschichten zu lesen. Die Steinzeitgeschichten haben mich besonders herausgefordert, denn ich bin ein Fan der Steinzeit, sozusagen. Irene

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de)

02.06.2014
Bild vom Kommentator
Liebe Irene,
du solltest die Geschichten wirklich noch weiterschreiben bis die drei andere Menschen und eine neue Familie gefunden haben. Auf zwei oder drei neue Steinzeitgeschichten würde ich persönlich mich jedenfalls sehr freuen!
Liebe Grüße
dein Harzfahrer Andreas

Irene Beddies (02.06.2014):
Lieber Andreas, du lässt wohl nicht locker? Ich denke darüber nach, dir die Freude zu machen. Das geht sicherlich nicht so schnell, denn ich weiß noch gar nicht, in welche Richtung sie ziehen werden. Liebe Grüße, deine Irene

chriAs (christa.astla1.net)

02.06.2014
Bild vom Kommentator
Liebe Irene, geht die Geschichte noch weiter? Es wäre nun spannend, wo sich die nächsten Menschen befänden, wie die drei in einem fremden Stamm aufgenommen würden...
Liebe Grüße in eine für dich bald wieder sehr abwechslungsreiche und schöne Zeit von Christa

Irene Beddies (02.06.2014):
Liebe Christa, die Geschichte geht vorerst nicht weiter. Ich habe Andreas aber versprochen, darüber nachzudenken, ob nicht doch noch ein gutes Ende gefunden werden kann. Warten wir es ab... Einstweilen alles Liebe, deine Irene

anna steinacher (anna.steinacheralice.it)

31.05.2014
Bild vom Kommentator
Liebe Irene, nun habe ich alle fünf
Geschwister Geschichten gelesen. Ich bin
begeistert wie lebhaft und schön du
erzählen kannst. Wie du weist bin ich
nicht oft bei den Geschichten,doch ab
und zu muss ich doch vorbeischauen.
Lieben Gruß zu dir von Anna und Luis

Irene Beddies (31.05.2014):
Liebe Anna, nun sind die Geschichten aus der Steinzeit erst einmal abgeschlossen, mehr fällt mir im Moment nicht als Fortsetzung ein. Es könnten doch nur die üblichen Jagdabenteuer auf dem Weg zu den Menschen sein, und davon gibt es zu jeder Zeit genug. Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast alle zu lesen, denn die Geschichten lagen mir sehr am Herzen. Liebe Grüße in ein hoffentlich sonniges und warmes Wochenende, eure Irene

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).