Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Kindheit im Schatten“ von Iris Klinge

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Iris Klinge anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensgeschichten & Schicksale“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 22.07.2014

Liebe Iris, das sind noch schreckliche Zustände, besonders in Uruquay! Und diese 13jährigen Mädchen stimmen eben zu, damit die Eltern Geld bekommen, aber wie sie seelisch leiden, fragt niemand....
Danke für den Bericht und liebe Grüße, Christa

 

Antwort von Iris Klinge (22.07.2014)

Liebe Christa, wir leben hier in Europa weitgehend verschont von all diesen schrecklichen Vorkommnissen, und da ist es mir ein Anliegen, ab und zu den Finger auf die Wunden zu legen, die anderen zugefügt werden, vor allem, wenn sie noch Kinder sind. Danke für Deine Feedbacks, herzlichst, Iris.


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 21.07.2014

Auf meinen Geschäftsreisen, liebe Iris,
haben mich diese Diskrepanzen stets
angewidert. Danke, dass du das so
drastisch hier authentisch einstellst
für viele, die die Usancen der von dir
genannten Länder nur vom Hörensagen
kennen. Herzlichst RT

 

Antwort von Iris Klinge (21.07.2014)

Ja, lieber Rainer, die vielen Missstände in den beiden von mir geliebten Ländern machen mich traurig und lassen mich aktiv werden, um vielleicht ein wenig Bewusstsein zu wecken und kleine Initiativen zu starten, um die Not zu lindern. Meine eigene Entwicklung ging vom Erzählen aus meinem Leben hin zu mehr Engagement für die sozialen Belange, die ich täglich hautnah miterlebe. Freundlichen Gruß, Iris.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).