Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Rachlust“ von Christiane Mielck-Retzdorff

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christiane Mielck-Retzdorff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Spannende Geschichten“ lesen

Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 30.10.2015

Liebe Christiane,

wie immer von dir hervorragende
Kurzgeschichten, die spannend und sehr
unterhaltsam sind und die ich immer
wieder sehr gerne lese...

Auch wenn ich zur Zeit aus beruflichen
Gründen nicht oft kommentieren kann,
lese ich dich doch immer sehr gerne..

Liebe Grüße
Gabriele

 

Antwort von Christiane Mielck-Retzdorff (31.10.2015)

Liebe Gabriele, ich freue mich, dass Du trotz deiner beruflichen Verpflichtungen Zeit gefunden hast, meine Geschichte zu lesen und zu kommentieren. Und natürlich danke ich Dir für dein Lob. Ein vergnügtes Wochenende wünscht Dir Christiane


Bild Leser

Ursula-H (eMail-Adresse privat) 26.10.2015

Liebe Christiane.
Fantasie ist ein Gabe, die man zum Positiven nützen kann.
Gefällt mir.
Spannung mit Erotik, wie ein Tangotanz)).
Danke.
LG von Ursula

 

Antwort von Christiane Mielck-Retzdorff (26.10.2015)

Liebe Ursula, ich danke Dir für deinen Kommentar und diesen kreativen Vergleich. Herzlich grüßt Christiane


rnyff (drnyffihotmail.com) 25.10.2015

Dein Schreibstil ist ausgezeichnet, ein Deutschlehrer müsste keinen Rotstift gebrauchen. Die Handlung ist spannend und der Schluss überraschend. Die sich ergebenden Konsequenzen sind bei näherer Überlegung sogar denkbar. Herzlich Robert

 

Antwort von Christiane Mielck-Retzdorff (26.10.2015)

Lieber Robert, ich freue mich sehr über deinen Kommentar besonders bezüglich des Lobs meines Stils. Und es macht mich stolz, wenn es mir gelungen ist, den Leser zu fesseln, auch wenn gar nicht viel Spannendes passiert. Danke und herzliche Grüße von Christiane


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 25.10.2015

Liebe Christiane,
Rachegelüste, die es schon seit
Menschengedenken gab, die das Internet
aber noch zusätzlich befeuerte, hast
du in deiner facettenreichen und
zugleich auch spannend erzählten
Geschichte, die auch erotische Züge
enthielt, höchst eindrucksvoll rüber
gebracht. Da kann man wahrlich von
einer süßen Rache sprechen!
LG. Michael

 

Antwort von Christiane Mielck-Retzdorff (26.10.2015)

Lieber Michael, solange sich die Rachlust, auch wenn diese begründet erscheint, auf so harmlose Art zeigt wie in meiner Geschichte, kann man diesen urmenschlichen Trieb sorglos hinnehmen. Ich danke Dir für deinen ausgesprochen positiven Kommentar und sende herzliche Grüße Christiane


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 24.10.2015

Liebe Christiane,

die Geschichte ist Stück für Stück spannend aufgebaut. Der Clou ist, dass der endgültige Racheakt ausbleibt und in anderen "Akten" gipfelt. Das hat mir alles sehr gefallen.

Schmunzelgrüße von Irene

 

Antwort von Christiane Mielck-Retzdorff (25.10.2015)

Liebe Irene, dass Dir meine Erzählung gefallen hat, freut mich sehr.Und ich versuche immer ein Ende zu finden, das den Leser fröhlich oder wenigstens hoffnungsvoll aus der Geschichte entlässt. Danke für deinen Kommentar und liebe Sonntagsgrüße von Christiane


Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 24.10.2015

Hallo Christiane,

Rache ist süß, wenn sie so ausgelebt wird, wie in deiner Geschichte.
Darauf muss man erst einmal kommen. Wenn´s die Liebe belebt...

Lieben Gruß von Sabine

 

Antwort von Christiane Mielck-Retzdorff (25.10.2015)

Ja, liebe Sabine, so kann aus einer verflixten Situation eine Bereicherung werden. Solche Ideen entspringen eben meiner positiven Lebenseinstellung. Ich danke Dir für deinen Kommentar und sende liebe Sonntagsgrüße Christiane


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).