Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Esel Felix beim Nikolaus“ von Christa Astl

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Leben mit Kindern“ lesen

anna steinacher (anna.steinacheralice.it) 07.12.2015

A feins Gchichtl liebe Christa. Guate
Nacht, schlaf gut, es grüßen dich deine
Anna und Luis

 

Antwort von Christa Astl (07.12.2015)

Liebe Anna, und jetzt wird der Esel Felix und sein kleiner Herr schon warten, bis die Oma wieder kommt.... Liebe Grüße zu euch von der Christa


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 06.12.2015

Liebe Christa,

der Felix ist schon ein guter Kamerad für Oma und Enkel. Er nimmt dem Kleinen die Angst und den Respekt und gibt der Oma den Mut, noch einmal Kind sein zu dürfen.
Eine sehr schöne Geschichte.

Liebe Nikolausgrüße von deiner Freundin Irene

 

Antwort von Christa Astl (06.12.2015)

Liebe Irene, ja mit einem Enkel kann man wieder Kind werden, aber nicht mehr so ein stilles und schüchternes wie damals. Bin heute bis Mittwoch in der Klause! Liebe Grüße in die 2. Adventwoche von deiner Christa


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 06.12.2015

Gaaanz a liabe Adventsgschicht is des, Christa!
Rutengrüße den Inn hinauf!

 

Antwort von Christa Astl (06.12.2015)

Bei uns (in NBB) war heute die Hölle los! Perchtenlauf. Schwarz gmacht hams me, aba des soi Glick bringa?? Nikologrüße von Christa


WK2558 (kuessnerwgmail.com) 06.12.2015

Liebe Christa,

eine schöne, kleine Nikolaus-Geschichte. Ich hatte als Junge früher im Kirchenchor anlässlich der Weihnachtsgottesdienste meinen kleinen Auftritt als zweiter Tenor.
Was Geschichten so alles für Erinnerungen hervorrufen können.
Liebe Grüsse, Wolfgang

 

Antwort von Christa Astl (06.12.2015)

Lieber Wolfgang, wieder ein Mosaikstein deiner Biografie. Mein Geschichtchen ist übrigens wahr! Liebe Grüße, heute vom Perchtenlauf mit viel Feuer, Rauch und Spektakel, Christa


Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 06.12.2015

Liebe Christa,
fast könnte man meinen, Felix ist wie
eine Kommunikationsbrücke zwischen dem
Enkel und der Oma. Beide können
problemlos in Felix *hineinschlüpfen*,
zu Felix werden. Eine sehr süße
Kindergeschichte!
Liebe Andventsgrüße, dein Andreas

 

Antwort von Christa Astl (06.12.2015)

Lieber Andreas, meist muss ich noch den Felix spielen, "... und der Felix muss immer Fragen stellen..." Die Antworten sind dann ja oft zum Schießen! Nikologrüße heute vom Perchtenlauf, deine Christa


cwoln (chr-wot-online.de) 06.12.2015

Liebe Christa,
die Geschichte war gerade recht für den Nikolaus Abend. Hat Freude gemacht, sie zu lesen.
Dir einen Dank schickend: Chris

 

Antwort von Christa Astl (06.12.2015)

Liebe Chris, fast genau so war es ja auch :-)) Die Begebenheit war auch sehr erheiternd. Liebe Grüße in die zweite Adventwoche von Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).