Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Warum willst du verreisen?“ von Christa Astl

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Rollenspiele / Adventures“ lesen

Hans Puerstner (eMail senden) 12.06.2016

wer ist B? :-)

 

Antwort von Christa Astl (12.06.2016)

B ist... Irgendwer, der/die mir das Reisen ausreden wollte, wird aber nicht und niemandem gelingen :-) Danke fürs Lesen, und noch einen schönen Nachmittag! Christa


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 16.05.2016

Wir tun ja beides; Christa...
Terra X und solche Sendungen genießen wir
und außerdem können nwir nicht mehr so viel reisen. Heuer nur nach NRW Horst treffen) und Kroatien...
Gut geschrieben, Christa!
Herzlich Paul mit Gerlinde

 

Antwort von Christa Astl (16.05.2016)

Das interessiert mich gar nicht mehr, Länder oder Landschaften im Fernsehen zu sehen. Es ist so wie Bilder vom Urlaub anschauen, die Stimmung, das Leben fehlt. Meine Reise war schon richtig, und richtig lang. Nachtgrüße zu euch von Christa


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 14.05.2016

Liebe Christa,

nach dem Motto haben wir zweimal Südamerika bereist als wir Zeit hatten und nicht nur Schulferien nach stressbeladenen Wochen. In den Schulferien ist es auch niemals eine vorgebuchte Gruppenreise gewesen, denn wir haben uns Ziele und Unterkunft immer selbst ausgesucht...wenn auch nicht in Jugendherbergen, sondern durchaus in Ferienwohnungen, in denen wir unabhängig waren. Aber das weißt du ja alles. Jetzt alleine bringe ich nicht mehr so viel Mut auf. Da fahre ich lieber zu Freunden und Verwandten.

Liebe Grüße, deine Irene

 

Antwort von Christa Astl (15.05.2016)

Liebe Irene, wenn ich wirklich von der Welt was sehen und erleben muss, muss ich hinfahren, wie ihr es getan habt. Mit mehr Leuten ist man natürlich in einer FeWo besser dran. Liebe Feiertagsgrüße von deiner Christa


WK2558 (kuessnerwgmail.com) 14.05.2016

Liebe Christa,
Du bist zurück und hast gleich einen schönen Dialog geliefert. Obwohl, das mit der Ansichtkarte würde ich mir überlegen, das Motiv hat doch eh schon jemand ausgesucht und ausserdem ist man vorm Fernseher deutlich näher dran...
Liebe Grüsse, Wolfgang

 

Antwort von Christa Astl (15.05.2016)

Lieber Wolfgang, ich würde mich jedenfalls sehr freuen über eine Ansichtskarte aus Thailand :-)) Eine Postkarte ist ja ein Zeichen, dass man die daheim nicht vergessen hat... Liebe Grüße von Christa


Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 14.05.2016

Liebe Christa,

den Dialog hat es sicher in ähnlicher Form des Öfteren gegeben.
Ich freue mich, dass du gut wieder zu Hause gelandet bist und
vielleicht sehen wir uns ja noch einmal bei wärmerem Wetter wieder.
Es würde mich freuen.

Herzliche Pfingstgrüße von Sabine

 

Antwort von Christa Astl (15.05.2016)

Ja liebe Sabine, solchen Dialog hatte ich vor Jahren schon, mittlerweile haben sich meine Bekannten damit abgefunden, dass ich manchmal "unterwegs" bin. Die Reise hat sich ja auch gelohnt! Liebe Grüße zu dir von Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).