Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Ein Kind schreibt an Obama“ von Rainer Tiemann

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Zauberhafte Geschichten“ lesen

Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 11.12.2018

...Rainer, Josephine wird enttäuscht sein, denn Trump gibt eine noch viel schlechtere Figur ab, als er es im Wahlkampf tat.
Eine schöne Weihnachtsgeschichte, ändert aber leider nichts an Trump und Konsorten.
LG Bertl.

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.12.2018)

Zunächst ein herzliches Dankeschön fürs Lesen und deinen Kommentar, Bertl. Jetzt, zwei Jahre älter, ist Jo entsetzt, was ein Trump in der Welt anrichtet. Freundlich grüßt dich RT.


Heidelind (Sekretaeriaol.com) 23.01.2017

Lieber Rainer, vielleicht sollten nur noch Kinder Kontakt mit den Politikern aufnehmen und ihre Meinung kundtun. Kinder bekommen immer eine Antwort; man enttäuscht sie nie gerne. Sehr gut geschrieben. Herzliche Grüße, Heidelind

 

Antwort von Rainer Tiemann (23.01.2017)

Danke fürs Lesen und deinen Kommentar, dem ich gerne zustimme, Heidelind. Die Protagonistin hofft schon ungeduldig darauf, vom letzten großen Präsidenten der USA zumindest eine kleine Antwort zu erhalten. Liebe Grüße von mir. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 31.12.2016

Lieber Rainer,

wenn Obama diese Post erhält, wird er sicherlich deiner Protagonistin antworten, er wird sich jetzt noch mehr freuen. Stimmig abgefasst und lässt aufhorchen, wenn du schreibst wie es ausgegangen ist...

Alle guten Wünsche und liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (31.12.2016)

Liebe Margit, mein Dankeschön für treues Lesen. Wir hoffen mit ihr, dass sie noch eine Antwort erhält. Alle guten Wünsche für dich und deine Lieben im Neuen Jahr. Herzlich grüßt dich RT.


Night Sun (m.offermannt-online.de) 29.12.2016

Lieber Rainer, eine nicht alltägliche und spannende KG. Vielleicht erhält Josephine eine Antwort. Dir die besten Wünsche für das ausgehende und das neue Jahr. Herzlichst, Inge

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.12.2016)

Auch wir, liebe Inge, hoffen mit ihr und sind gespannt, ob Obama etwas von sich hören lässt. Danke fürs Lesen und freundliche Grüße von RT.


Bild Leser

Fiede Egger (rainerstorm1aol.com) 29.12.2016

Hallo Rainer! Eine sehr interessante und schöne Geschichte über einen Brief eines kleinen Mädchens an den Präsidenten der USA! Habe ich sehr gerne gelesen! Grüßle Rainer

 

Antwort von Rainer Tiemann (29.12.2016)

Danke für deine Einschätzung, lieber Rainer. Alle guten Wünsche für dich und deine Lieben im Neuen Jahr von RT.


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 27.12.2016

Lieber Rainer!

Die Reaktion hätte mich auch einmal interessiert.
Überhaupt ist man auf die neue Regierung gespannt.
Wir wünschen dir alles erdenklich Gute für
das neue Jahr und grüßen dich herzlichst

Horst + Ilse

 

Antwort von Rainer Tiemann (27.12.2016)

Auch wir, liebe Reeses, sind gespannt. Hoffentlich gibt der kommende Präsident der USA eine bessere Figur ab, als er es im Wahlkampf tat. Danke fürs Lesen. Euch nur das Allerbeste, vor allem Gesundheit. Herzlichst RT


Bild Leser

Mohrle (eMail-Adresse privat) 26.12.2016

Lieber Rainer,

habe soeben deine liebenswerte
Geschichte gelesen und wünsche
Josephine, dass ihr sehnlicher Wunsch
in Erfüllung geht. Ich denke doch,
dass Familie Obama Weihnachten feiert,
da Obamas Mutter - soviel ich weiß -
Christin war, er selbst und auch seine
beiden Töchter getauft sind.

Liebe Grüße, Helga

 

Antwort von Rainer Tiemann (27.12.2016)

Danke, liebe Helga, für deine Einschätzung. Die Familie Obama ist in der Tat christlich und gehört der United Christian Church an. Für den Rest des Jahres euch allen guten Wünsche vom Lyrik-Freund RT.


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 25.12.2016

Sehr gerne gelesen Rainer. Kurze
Geschichten mag ich sehr und auch Dir
frohe Festtage der Franz

 

Antwort von Rainer Tiemann (27.12.2016)

Danke fürs Lesen, Franz. Für den Rest des Jahres alle guten Wünsche und liebe Grüße von RT.


Feuerlilie (viviennebohnenzeitung.com) 25.12.2016

Eine hübsche Geschichte, lieber Rainer, und ich würde mich auch freuen, wenn du in einiger Zeit berichten kannst, dass Obama diesem Brief beantwortet hat...

Danke für den Tipp! Gern gelesen... :)

Liebe Grüße
Silvia

 

Antwort von Rainer Tiemann (27.12.2016)

Wir alle sind gespannt, ob oder wer meiner kleinen Protagonistin antwortet, liebe Silvia. Danke dir mit einem freundlichem Gruße. RT


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 24.12.2016

Lieber Rainer,

die Geschichte gibt es wirklich und Obama hat geantwortet. So sollte es Deiner Heldin auch gehen,

liebe Weihnachtsgrüße, habe ein schönes Fest,

Heidi

 

Antwort von Rainer Tiemann (24.12.2016)

Auch dieses, liebe Heidi, ist eine wahre Geschichte. Josephine hofft und wartet auf eine Antwort ... Frohe Weihnachten wünscht dir RT.


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 24.12.2016

Ich meine, wir beide sollten ihm auch schreiben...
Aber woher Heidi weiß, dass Obama geantwortet hat (und was?) ist mir schleierhaft...
Dir ein besinnliches, harmonisches Weihnachten, RT!
herzlich der Paul

 

Antwort von Rainer Tiemann (24.12.2016)

Danke fürs Lesen, Paul. Dir und deiner Familie liebe Grüße und ein frohes Fest. Herzlichst RT


rnyff (drnyffihotmail.com) 24.12.2016

Eine schöne Weihnachtsgeschichte, gut
erzählt.Habe mir eben überlegt, ob ich
Herrn Trump schreiben soll. Nachdem
ich den Entwurf durchgelesen habe,
verzichte ich darauf, denn eine
Antwort ist nicht zu erwarten.
Herzlich und seasons greetings oder so
Robert

 

Antwort von Rainer Tiemann (24.12.2016)

Danke, Robert, für deine Einschätzung, über die ich mich natürlich freute. Bin gespannt, wie Mr. Trump sich entwickelt. Vermutlich ist dieser Prozess jedoch schon längst abgeschlossen. Frohe Weihnachten dir und deinen Lieben wünscht RT.


Bild Leser

Horst Fleitmann (h.fleitmanngmail.com) 24.12.2016

Eine tolle Weihnachtsgeschichte, lieber Rainer.
Ähnliches ist mir vor 15 Jahren passiert, als
einmal Loriot anschrieb, weil mir seine Sketche so
wahnsinnig gut gefielen. Er antwortete umgehend,
sandte mir zudem ein großes Loriot-Buch mit
persönlicher Widmung und Zeichnung ...

Obama antwortet sicher, wenn er den Brief
tatsächlich bekommt.

Schön hast Du das verfasst, lieber Rainer.
Auch Dir ein besinnliches Weihnachtsfest und ein
vor allem gesundes und erfolgreiches neues Jahr
2017. Horst

 

Antwort von Rainer Tiemann (24.12.2016)

Danke, Horst, für diese tolle Einschätzung und dein Erlebnis mit Loriot. Wünsche der jungen Dame, dass ihr Weihnachtstraum wahr wird. Herzlichst RT. Habt ein schönes Fest!


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.12.2016

Lieber Rainer,
hat mir sehr gefallen. Auch als
Präsident hatte Obama als Schwarzer
noch mit verstecktem Rassismus zu
kämpfen. Als er das Amt antrat hatte
er großen wirtschaftliche Probleme,
die ihm die Opposition hinterlassen
lasse. Nun bin ich mir nicht ganz
klar, ob Obama Weihnachten feiert. Ist
er nicht ein Muslim ?

Herzlich, Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (24.12.2016)

So ist es, Karl-Heinz. Daher ist die junge Dame auch so interessiert, wie die Familie Weihnachten feiert. Freue mich, dass dir diese wahre Geschichte so gefiel. Frohe Weihnachten euch allen. RT


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).