Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Als die Tiere neidisch wurden“ von Christina Gerlach-Schweitzer

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christina Gerlach-Schweitzer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Fabeln“ lesen

Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 19.04.2017

Liebe Christina,
eine sehr bedenkenswerte Geswchichte erzählst du. Freiheit ist, wenn man sich entscheiden kann. . . auch entscheiden, das Los vollständig anzunehmen, das einem beschieden ist. Insofern sind die Kamele glücklicher dran als die anderen Tiere, die sich nach Freiheit in ihrer Gefangenschaft sehnen.
Liebe Grüße
Irene
Du merkst, du hast einen Fan für deine Fabeln

 

Antwort von Christina Gerlach-Schweitzer (19.04.2017)

Hallo liebe Irene, ich freue mich sehr, dass Dir die Fabeln gefallen und ich liebe Deine Kommentare! Die Geschichten haben teilweise schon viele Jahre in einem Aktenordner im Keller geschlummert und jetzt sind sie mir bei der Suche nach den Zeichnungen meines Vaters wieder in die Hände gefallen. Ich finde die Zeichnungen noch schöner als damals, als er sie mir geschenkt hatte. Ich wünsche Dir noch viel Spaß für die Zukunft. Herzlichst Christina


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).