Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Harmonie“ von Maike Opaska

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Maike Opaska anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 12.05.2017

Liebe Maike, ein wunderbares Zeugnis von Liebe, das die Mutter weitergegeben und dann später von der Tochter zurück bekommen hat. Ähnliches durfte ich von einer Frau im Altenheim erleben, selten sind diese Menschen ...
Liebe Grüße von ZUGvogel Christa, seit gestern wieder im Land.

 

Antwort von Maike Opaska (12.05.2017)

Liebe Christa, Kaum hat sich unser Zugvogerl Christa wieder ins Nesterl gesetzt, ist es bereits wieder am Lesen und Schreiben. Ein Dichterherz ! Ich freue mich sehr, dass Dir meine kleine Muttertagsgeschichte gefallen hat. Ich wollte kein Gedicht zum Muttertag schreiben, denn deren gibt es ja so viele. Ich wollte einfach eine kleine Geschichte in Erinnerung an meine Mutter, die leider nicht mehr lebt, schreiben, und die ein Dankeschön an alle guten Mütter dieser Welt sein kann. Alles Liebe und Gute und ein herzliches Willkommen im Lande. Lg. Maike


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 01.05.2017

Liebe Maike,,

deine schöne, gut geschriebene Geschichte habe ich mit Freude gelesen.
Herzlich grüßt dich Karl-Heinz

 

Antwort von Maike Opaska (01.05.2017)

Danke, lieber Karl-Heinz, darüber freue ich mich sehr. Es ist eine ganz persönliche Geschichte, die das Leben schrieb. Der bevorstehende Muttertag hat mich dazu veranlasst. Sei herzlich gegrüßt von Maike


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 01.05.2017

...Maike, du hast mit deiner Kurzgeschichte Rätsel gelöst, die nicht einmal ich imstande gewesen wäre, zu lösen.
Einfach wunderbar und höchstes Lob für deine ergreifende Geschichte!
LG Bertl.

 

Antwort von Maike Opaska (01.05.2017)

Danke herzlich, lieber Bertl, für dieses überaus große Lob von Dir. Der bevorstehende Muttertag hat mich dazu veranlasst, eine von vielen Erinnerungen an meine leider zu früh verstorbene Mutter, wohl verkürzt, aber auf das Wesentliche beschränkt, zu schreiben. Es ist ein Dankeschön für alle guten Mütter dieser Welt. Ein schönes Wochenende und viel Sonne herzliche Grüße von Maike


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).