Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte
„Der Fuchs und die Gans“ von Christina Gerlach-Schweitzer


Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christina Gerlach-Schweitzer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Fabeln“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Christina,

Vertrauen ist gut, doch Vorsicht ist besser,
sonst lieferst du dich noch selber ans Messer.

Herzliche grüßt dich

Agathon

Christina Gerlach-Schweitzer (16.05.2017):
Hallo lieber Agathon, ich sehe doch,du weißt es schon! Dank Dir für Deinen Kommetar Der wieder mir zur Freude war! Herzlichst Christina

Bild vom Kommentator
Bestens und spannend erzählt, eignet sich aber nicht als Kindergeschichte, das wäre nach der heutigen Psychologie wegen des Schlusses ein echtes Verbrechen, nicht nur vom Fuchs aus gesehen. Herzlich Robert

Christina Gerlach-Schweitzer (15.05.2017):
Hallo lieber Robert, danke für Deinen netten Kommentar. Für Kinder kann man den Schluss ja einfach weglassen ;) und alle lebten glücklich bis an ihrer Tage Ende... viele liebe Grüße Christina

Bild vom Kommentator
Liebe Christina,

der Fuchs handelt wie ein skupelloser Politiker: erst Versprechung, dann Pobezeit mit Vorteilen, dann Ausschalten und Töten.

Deine Geschichte ist also eine tolle Parallele zur menschlichen Verhaltensweise in allen Jahrtausenden.

Liebe Grüße von Irene

Christina Gerlach-Schweitzer (15.05.2017):
Hallo liebe Irene, ich freue mich sehr, wenn Dir die Geschichte gefällt! Ja, leider hat sie wirklich etwas mit Politik zu tun. Es ist immer Schade, wenn Vertrauen gebrochen wird. mit herzlichen Grüßen an Dich Christina

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).