Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Rasenmäher“ von Irene Beddies

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 24.05.2017

Liebe Irene,
bei einer Wespe im Zimmer würde ich sofort in Panik geraten. Dabei sind die kleinen spitzen Wespen am aggressivsten. Meine Eltern hatten mal welche im Badezimmer, meine Mutter ist dreimal in den Rücken gestochen worden. Als wir bei Jürgen (ZS) renoviert haben, kamen immer wieder große Wespen rein. Sie sahen eigentlich ganz schön aus und taten nichts. Aber ich mag trotzdem keine Wespen.
Liebe Grüße von deinem Andreas, der sich über sein perfekt gewordenes Buch freut

 

Antwort von Irene Beddies (25.05.2017)

Lieber Andreas, die Wespe war erstaunlich groß. Ob es eine Königin war? Aber dafür scheint es mir zu spät im Jahr zu sein. Sie müsste doch längst ein Nest haben und drin sitzen und Eier legen, während ihre kleineren Arbeiterinnen Holz und Nektar sammeln. Aber so genau kenne ich mich da nicht aus. Liebe Grüße, deine Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).