Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Der Kuckuck“ von Diethelm Reiner Kaminski

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Diethelm Reiner Kaminski anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Arbeitswelt“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net) 15.06.2017

Ich grüße dich Diethelm,
ja leider gibt es viele Kuckucks, die auf Kosten Anderer leben, ohne schlechtes Gewissen.
Wir sind so dumm und ernähren diese Meister im Nichtstun! Aber so wird es wohl immer sein,
der Eine nimmt, der Andere gibt.
Herzlicher Gruß
Margitta


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 11.06.2017

Lieber Diethelm,
ein betrogener Betrüger, ein mit eigenen Mitteln Geschlagener - wundervoll!
Und wir, die wir ehrlich leben - ist unser Leben langweilig, unfrei und dumm?
Da stellt sich mir die Frage, was wäre, wenn alle so lebten wie der Kuckuck?
Da klebte wohl bald der Kuckuck an allen Gegenständen, bevor man sie verkaufen könnte. . .

Schmunzelgrüße am Morgen von Irene


ChristinaS (christina.joyweb.de) 11.06.2017

Mir tat die arme Annabella so leid.Jetzt kann ich doch besser schlafen!
Sehr schöne Geschichte!
Christina


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).