Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Regeln für ein erfolgreiches Leben“ von Patrick Rabe

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Patrick Rabe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weisheiten“ lesen

Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 27.06.2017

In einer Liebesbeziehung herrsche nicht und lass dich nicht beherrschen.

Such dir einen Partner, der mit dir gleichschwingt, der viele Interessen mit dir teilt,
mit dem du gut reden kannst. Körperliche Attraktion ist keine Grundlage für eine funktionierende Beziehung ...

WAHR-WIE-WAHR, deine vortrefflichen Gedanken, Patrick.

Leider ist ein Grundpfeiler der funktionierenden Partnerschaft (mit Kindern),
zeitlebens nicht nur DIE seelsche- sondern vor allem - die finanzielle Glückseeligkeit - gewesen ...

Siehe meinen Beitrag hierzu:
… wie geht ES ! … danke ihnen gut und mir ? ( ... STATUS_1 und 2)

Leider ist mir am Wochenende dein/Ihr Beitrag zu:
"Generationen" (zum Abschied von Joachim Gauck)
abgestürzt ... (...der Kommentar vom HEINZ war auch sehr Gut).
Werde ES nachholen ...

Gruß aus Franken, vom Egbert


Bild Leser

Alma Brosci (eMail senden) 27.06.2017

Paddy, kann ich fast alles unterschreiben! Doch bei dem Satz "Du bist gut so, wie du bist!"
könnte ich ausrasten.
Wozu hast du denn alle Ratschläge gegeben, wenn man sich mit dem obigen Satz doch einfach
zurücklehnen kann?
Dieser Satz, der besonders gern von Männern in Anspruch genommen wird, bedeutet im Klartext:
Wehe, du akzeptierst nicht meine miesesten Seiten, ich bin, wie ich bin, ich habe auch nicht das
geringste Bedürfnis, mich mal kritisch zu durchleuchten und werde mich niemals irgendwie ändern,
denn das wäre ja ein massiver Eingriff in meine Persönlichkeit. In den neueren Schlagern taucht
sinngemäß diese Zeile häufig auf: sie tut so, als ob sie tiefsinnig ist, und verbirgt nur unauslotbare
Verkrustungen. Und nun los, schimpf mit mir! Herzlich ... Inge


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 26.06.2017

Wow, Patrick,
deinem Leitfaden fürs Leben kann ich nur von Herzen zustimmen. Du hast die "Gebote" aus der eigenen Erfahrung formuliert, es haben sicherlich viele - auch schmerzliche - Begegnungen und ständiges Ringen dazu beigetragen.
Mach's gut und sei herzlich gegrüßt
deine Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).