Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Das Stückchen Glück“ von Meike Schrut

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Meike Schrut anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 03.07.2017

Liebe Meike, deine wunderbar formulierte Geschichte - obwohl sie ein wenig lang ist - habe ich mit großer Bestürzung gelesen, da ich scheint es, in einer noch heilen Welt lebe, was bestimmt auch in meinen Werken zum Ausdruck kommt. Trotzdem erscheint es mir richtig, vor allem wichtig, sich etwas von der Seele zu schreiben. Ich wünsche dir und deinem Sohn alles Glück der Welt. Von ganzem Herzen liebe Grüße von RT.

 

Antwort von Meike Schrut (06.07.2017)

Hallöchen, bedanke mich mal herzlich für den Kommentar.Ja, bin dabei, verschiedene Dinge aufzuarbeiten, auch in der Hoffnung, mein Sohn googelt mich mal wieder (haha), liest dann, wie ich denke. Finde es aber immer wieder toll, wenn man meine Zeilen gut findet. Wünsche auch dir alles Gute und Erfolg mit deinen Werken! lg von Meike Schrut


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).