Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Blitz und Donner in der Kindheit“ von Maria von Däniken

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Maria von Däniken anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Gertraud (schreib-widmanngmx.de) 04.07.2017

Liebe Maria,
mit Interesse habe ich Deine unheimlich spannende Geschichte gelesen.
Heute habe ich zwar keine Angst mehr vor Gewittern - gut, etwas mulmig
ist mir schon - aber in meiner Kindheit, als wir in der Nachkriegszeit noch
in Ruinen wohnten, da war`s anders. Denn bei einem Schulkameraden ist einmal ein "Kugelblitz" (er war grün!?) durch ein kaputtes Fenster ins Schlafzimmer hinein, stieß rechts und links an die Wand und schoss bei dem kaputten Fenster wieder hinaus ... so hat er`s erzählt.
Liebe Grüße
Gertraud

 

Antwort von Maria von Däniken (05.07.2017)

Danke liebe Gertraud! Du hast mir so lieb geholfen, diese Funktion zu finden (Antwort auf einen Kommentar). Ich bin sehr froh darüber, denn wollte schon auf andere Kommentare zurückschreiben und wusste nicht wie. Ist tatsächlich aber so einfach! liebe Grüsse Maria


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 01.07.2017

Grüß dich Maria!
Als Kind hatte ich auch wahnsinnige Angst vor jedem Gewitter. Heute stehe ich gern am Fenster und schaue den Blitzen zu. Doch mir kommt vor, bei uns sind sie nicht mehr so zahlreich wie früher...?
Liebe Grüße von Christa

 

Antwort von Maria von Däniken (02.07.2017)

Auch ich stehe heute bei Gewittern eher am Fenster meines Wintergartens und schaue zu, zucke aber mit jedem Blitzkracher noch zusammen wie annodazumal. (Übrigens, erst heute entdecke ich wieder eine Möglichkeit mehr auf dieser Webseite. Nämlich dass man auf einen Kommentar auch eine Antwort schreiben kann. So nach und nach dämmert\'s mir.... bis ich dann alles weiss.....


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).