Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Abzocke per Mail“ von Doris E. M. Bulenda

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Doris E. M. Bulenda anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wahre Geschichten“ lesen

karinkarin (eMail senden) 08.08.2017

Ein Glück wurde kein Geld gezahlt.... das ist genau so wie diese Internet-Anzeigen in dehnen steht: Glückwunsch! Sie sind unserer 1 000 000 Besucher! Wenn sie Hier klicken gewinnen sie 5 000 Euro usw. auf so einen Müll darf man am besten gar nicht hereinfallen.


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 28.07.2017

Liebe Doris, so eine Mail habe ich auch mal bekommen, von einer Kollegn, die aber gar nicht in dem Land war, von woher die Mail gekommen ist. Hab ihr auch gleich geschrieben, und sie war entsetzt. Was den Gaunern grad so alles einfällt!!!
Lieben Gruß, Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).