Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Anekdoten rund ums Essen“ von Gertraud Widmann

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gertraud Widmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 16.10.2017

Liabe Gertraud, bei deiner ersten Gschicht hab i schon laut lachen miassn! "Sparsam" war man auch noch zu meiner Schulzeit, aber a Blechschüsserl mit greane Bleame hat ma mei Muatta doch kaft. De dritte Gschicht wead da no a Weil nachghängt sei? Und des arme Dianei im Kranknhaus hod ma load do, wenns nix zum Essn hom derf.
Und wieda sovl nett dazäiht host as.
Liabe Griaß ausn Tirola Goldenen Oktober.
Christa

 

Antwort von Gertraud Widmann (17.10.2017)

Liabe Christa, oiso des is amoi a Kommentar so wia i ihn mag. Muaß hoit schee langsam lesen, dann hab i aa mehra davo ... In da Schui hab i oiwei gschimpft kriagt, wenn i so gscjriem hab, wia i gredt hab - und heit? Da dua i mir ganz schee schwaar ... grins*. Aber mi gfreits, dass Dir de Gschichtn gfoin ham und dast d a bissl was zum Lacha ghabt host. Aba es is schon ungerecht, Du hast a Blechschüssl mit greane Bleame ghabt - und i? A Sauerkrautdosn ... Aber Hauptsach, es war was Gscheits drin. Lass Di schee grüaßn nach Tirol und an scheena Tag Gertraud


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).