Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Fragen zum Thema Geburt“ von Andreas Vierk

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 04.11.2017

... ganz gewiss kein Unsinn.

Ein durchdachter und wortlistiger Text
ist Dir da gelungen.

In Korea wird nicht erst ab der Geburt
die Lebenszeit aufgezählt, Sender bereits
Nach der errechneten Zeugung.

Wie ist es denn, wenn das Kabel zum Telefon
mal Atomstrom liefert und morgen Regenerieren liefert.
Hat das negativen Einfluss auf mein verbales Verhalten
Oder Textfluss oder umgekehrt.
Beim Rasieren am Morgen. Bekomme ich Pickel
Wenn ich vom Atommailer Strom erhalte.

(ja, ich schweifen ab)

Um die Schmerzen bei der Geburt zu definierten,
Hat uns eine bekannte Ärztin folgendes hinterlassen:

Das LEBEN WIE DER TOD, KOMMT MIT GEWALT

Gruß vom Egbert




Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).