Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Die drei Wünsche“ von Paul Theobald

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Theobald anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

chriskath (eMail senden) 10.11.2017

Kannte die Geschichte von Hebel nicht. Hast mich jedenfalls zum lächeln gebracht.
Nachdenklich schmunzelnde Grüße, Christa Katharina.

 

Antwort von Paul Theobald (10.11.2017)

Ich kenne die Geschichte von Hebel auch nicht. Eine mir bekannte Frau, die in meiner Heimatstadt wohnt und die alle meine Kurzgeschichten kennt, sagte zu dieser Geschichte: "Sie würde so etwas mit dem Stuhl in einem Café gerne erleben!"


Margitta (margitta.langegmx.net) 09.11.2017

Lieber Paul,
habe heute deine Geschichte - Die 3 Wünsche - gelesen. Sie kommt mir sehr bekannt vor.
Ich kenne sie mit anderen Personen und Wünschen.Paul Johann Peter Hebel, 1760 in Basel, gest. 1826,
hat sie geschrieben. Seine Fee erfüllt auch 3 Wünsche.Erzähle diese oft Kindern. Sicher ist es purer Zufall, dass du die gleiche Idee hattest.
LG
Margitta

 

Antwort von Paul Theobald (10.11.2017)

Ich kenne die Geschichte von Paul Johann Peter Hebel nicht.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).