Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Der letzte Sommer“ von Gertraud Widmann

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gertraud Widmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 16.11.2017

Liebe Gertraud, ja so war's n den Dörfern. Und wieder hast du's so lebhaft erzählt, dass man einfach selber "Dabei war". Einige Jahre wären deiner fröhlichen Tante durchaus noch vergönnt gewesen, aber das bestimmt halt ein Anderer.
Liebe Grüße nach Minga von der Christa aus da Kunstoana Gegad.

 

Antwort von Gertraud Widmann (16.11.2017)

Liebe Christa, ich danke Dir meine Liebe, dass Du wieder eine Geschichte von mir gelesen und so nett kommentiert hast. Ja damals auf dem Land hatten Frauen ja gar nix zu sagen - arbeiten und Kinder kriegen, das war`s dann. Das habe ich noch bei meiner Oma erlebt: einen bösen Mann - der kleine Kinder nicht leiden konnte - aber selber 13 (!) in die Welt setzte ... Jetzt wünsche ich Dir einen schönen Tag und schicke Dir ganz liebe Grüße Gertraud


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).