Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Ich bin verliebt“ von Heidelind Matthews

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidelind Matthews anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Katerminka (monika.kurznetcologne.de) 17.11.2017

.... dein Mann, wie der Fels in der Brandung. Er gibt dir Halt wenn der Wind dich davon tragen möchte. Sehr gerne gelesen.
LG von Monika

 

Antwort von Heidelind Matthews (18.11.2017)

Danke, liebe Monika. Manchmal möchte ich aber schon gerne mal mit dem Wind fliegen. Ich würde sogar meinen Mann mitnehmen. Liebe Grüße von Heidelind


Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 17.11.2017

Liebe Heidelind,
ob in Dämemark oder auf Sylt . . . die Erfahrungen, Stimmungen, das Erleben der Elemente in Stille und Sturm sind sicherlich gleich, geht es doch um die geliebte Nordsee. Ja, wer will denn da an die Südseeküsten?

Liebe frühe Morgengrüße
Irene

 

Antwort von Heidelind Matthews (18.11.2017)

Liebe Irene, eigentlich sagt man ja immer, man soll nie NIE sagen, aber uns wird die Südsee wohl nicht sehen. Danke für Dein Interesse und liebe Grüße ins Wochenende von Heidelind


Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 16.11.2017

... dein Mann (und das Meer) ist zu beneiden.
Seine Frau, euer Ferienhaus, deine Küsse.
Fast wie die damalige Werbung mit den Spielkarten
von der Sparkasse.

Ist hoffentlich 12 Jahre später genauso.
(dass mit dem Salzgeschmack).

Die detaillierte Rundumsicht ist gelungen.
(das Glas mit den Salzkristallen,
muss man erst mal wahrnehmen)

 

Antwort von Heidelind Matthews (18.11.2017)

Es hat sich nichts geändert. In vier Wochen geht es wieder los und wir werden Ruhe und Meer in uns aufsaugen. Was die Salzkristalle am Fenster betrifft; du kannst sie sehen - sogar mit Brille. Danke und Grüße von Heidelind


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).