Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Momo“ von Maike Opaska

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Maike Opaska anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiergeschichten“ lesen

aksapo (m.opaskaa1.net) 27.11.2017

Hallo, liebe Christa, danke für das Lesen meiner Geschichte von Momo und danke für Deinen lieben Kommentar, der mich sehr freut. Ich bin jetzt erst seit zwei Wochen von einer sehr anstrengenden Tour quer durch Südamerika per pedes zurück. Als Momo gegangen war, bin ich auch aufgebrochen und war drei Monate unterwegs. Ich werde, wenn ich den Jet-leg überwunden habe, einen Fortsetzungsreisebericht schreiben, aber das dauert noch, denn ich bin noch nicht hier angekommen. Alles Liebe für Dich
Maike



Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 24.11.2017

Liebe Maike,
so eine schöne und rührende Geschichte, aus der Seele deiner kleinen Momo geschrieben. Eigentlich dachte ich, du wärest bereits in "irgendwo"?? Alles Gute für dich und Kraft, auch diesen Abschied zu überwinden.
Liebe Grüße, Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).