Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„On`s so sein wird ?“ von Gertraud Widmann

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gertraud Widmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 24.11.2017

Liebe Gertraud, ob's so sein wird?? Eine schöne Idee von ihrem Mann, den Schal unten wieder aufzutrennen. So kann sie stricken, hat ihre für sie sinnvolle Aufgabe und den Tag erfüllende Aufgabe. Ob man den Gedanken weitergeben und zur Nachahmung empfehlen sollte?
Liebe Grüße in deinen Tag von Christa

 

Antwort von Gertraud Widmann (25.11.2017)

Liebe Christa, also ich stelle mir das schön vor ... Der Wollverbrauch hielte sich in Grenzen und ich hätte immer was zu stricken. Das tue ich nämlich immer noch sehr gerne - allerdings nur noch glatt rechts, oder links. Ja und mein Mann hat sowieso im "Auftrennen" schon Übung ... grins*. Ach wenn halt alles so kommen würde, wie man sich`s vorstellt ... In diesem Sinne, ganz liebe Grüße nach Tirol und mache dir ein angenehmes Wochenende Gertraud


Margitta (margitta.langegmx.net) 24.11.2017

Liebe Gertraud,
so einfühlsam und liebevoll geschrieben. Ich sehe das Paar vor mir. Sie lächelt und strickt. Ihm laufen Tränen über das Gesicht. Wie lange wird sie noch stricken können? Er sie noch besuchen können?
Danke für deine Geschichte.
Lieber Gruß
Margitta

 

Antwort von Gertraud Widmann (25.11.2017)

Liebe Margitta, ich danke Dir ganz herzlich für Deinen Besuch und den netten Kommentar. Es freut mich sehr, dass Dir die Geschichte gefallen hat. Ja, so könnte ich mir`s auch vorstellen - ich als alte "Strickliesl" Und mein Mann hätte auch schon Übung im Auftrennen, denn er muss schon öfters eingreifen, schmunzel*. Nur gut, dass nur der Herrgott weiß, "Ob`s so sein wird!" Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende Gertraud


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 23.11.2017

Guten Tag Gertraud,

mit ganz einfachen Worten haben Sie eine liebenswürdige Geschichte
geschrieben. Eine Momentaufnahme, eine Impression ohne besondere
Absicht, aber mit der ganzen Liebe einer mitfühlenden Beobachterin.
Großartig skizziert. Dankeschön.

Olaf Lüken

 

Antwort von Gertraud Widmann (25.11.2017)

Lieber Olaf, ich bedanke mich ganz herzlich für dieses besondere Lob - und das aus der Feder eines Profis. Es freut mich wirklich sehr, dass Du`s gelesen und kommentiert hast. Herzliche Grüße aus dem verregneten Münchner Umland - mache Dir ein angenehmes Wochenende Gertraud


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).