Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Magie“ von Heidelind Matthews

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidelind Matthews anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Fantasy“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 28.11.2017

Liebe Heidelind,

es erinnert mich an den Sänger, was hör ich draußen vor dem Tor, was auf der Brücke schallen, nein, das war kein Minnesänger, dieser wollte nur unterhalten mit seinen schönen Tönen. Hier zieht ein lieblicher Gesang hinaus zur Schönen, erfüllt sie mit dem Funken Hoffnung, er kommt wieder. Sehr gelungen!

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Heidelind Matthews (30.11.2017)

Liebe Margit, was für ein passender Kommentar. Danke und liebe Grüße von Heidelind


Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 24.11.2017

... hallo Heidelind,
ich sehe schon, Du schafft es die Sprache
deiner vortrefflichen Gedichte-Reihe
AUCH in Kurzgeschichten einzubringen.

ER war wohl - the Voice of Gemania - Gewinner
des ausgehenden Mittelalters und ist vermutlich
der letztere gewesen, der vom Sängerwettstreit
auf der Wartburg wieder- auf die Walz - musste ...

WEIL ER nicht erhört wurde, von seiner Dulzinea.

ER war halt NUR Minnesänger und kein potenzieller
Grundernährer. Eine Burg - in Schuss - zu halten
endet nicht nur beim Staubsaugen ...

Gruß vom Königs-Ritter Egbert (der Schwertträger)

 

Antwort von Heidelind Matthews (24.11.2017)

Hallo Königs-Ritter Egbert, danke für Deine lobenden und humorvollen Worte. Tolle Analyse von Dir. Gruß ins Wochenende von Heidelid


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).