Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Gedanken ans Fest als Lebensretter.“ von Volker Kalski

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Volker Kalski anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 08.12.2017

Ich wünsche dir auch für dieses Jahr frohe, glückliche, gesegnete und dankbare Weihnachten. Hier kann man sagen: Dein Glaube hat dir geholfen!
Liebe Grüße,
Christa


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 07.12.2017

Lieber Herr Kalski,

ich wünsche Ihnen von ganzen Herzen ein zu Herzen gehendes Fest im Kreis all jener Menschen,
die Sie lieben, achten und schätzen. Werden Sie ganz gesund ! Ich bete für Sie. Wenn Sie Lust zum Schreiben verspüren, dann schreiben Sie. Ich freue mich auf Ihre nächsten Gedanken.

Olaf Lüken (Tryggvason)


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).