Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Zeitgeister“ von Olaf Lüken

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Olaf Lüken anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

nanita (c.a.mielckt-online.de) 09.12.2017

Lieber Olaf,
das ist ein sehr gut geschriebener, kritischer Text. Auch ich stelle immer wieder fest, dass die Diskussion um Umweltbewusstsein verlogen ist. Für mich beginnt es schon darin, bei meinen Spaziergängen mit dem Hund den Müll anderer aufzusammeln und in einem öffentlichen Müllbehälter zu entsorgen. Und bei unseren Reisen mit dem Wohnmobil lernte ich zwangsweise sparsam mit Ressourcen wie Wasser und Strom umzugehen. Das beherzige ich nun auch Zuhause. Auch finde ich nicht, dass wir für alles Gesetze brauchen, sondern sollten lieber den Bürgern mehr Bewusstsein für ihre Eigenverantwortung vermitteln.
Herzlich grüßt
Christiane


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 07.12.2017

Lieber Olaf, praktisch sind sie wohl, die Einwegwindeln, unser viertes Kind bekam sie auch. Mein Enkel hatte meist gar keine Windel. Mutter spürte, wenn er musste, und hielt ihn übers WC. Und kaum konnte er laufen, suchte er sein Töpfchen. Aber Umweltbewusstsein verlangt eigenes Denken, und das wird m.E. zu wenig geschult. Wozu gibt es denn so viele Gesetze, Regeln, Ge- und Verbote. So sinnlos sie sind, sie müssen befolgt werden, ohne darüber nachzudenken..... Vieles könnte man zu diesen Zeitgeistern noch sagen...
Nachtgrüße von Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).