Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Die Töchter der Elemente“ von Christiane Mielck-Retzdorff

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christiane Mielck-Retzdorff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Fantasy“ lesen

rnyff (drnyffihotmail.com) 09.12.2017

Herrlich Deine Fantasie, sowas muss einem auch gegeben sein. Die Sprache ist perfekt, eindrücklich ohne Verwindungen. Obwohl solche wilde Geschichten nicht unbedingt mein Ding sind, werde ich versuchen, sie zu verfolgen. Herzlich Robert

 

Antwort von Christiane Mielck-Retzdorff (10.12.2017)

Lieber Robert, ich danke Dir für deinen lobenden Kommentar. Ich denke, die Geschichte ist gar nicht so wild, weil ich auf die Darstellung von Gewalt- und Kampfszenen weitgehend verrichtete. Und es geht auch darum, wie die vier jungen Frauen nach ihrer Rückkehr auf die Oberfläche mit ihrer Andersartigkeit gegenüber den menschenähnlichen Mapas umgehen. Immerhin habe sie mächtige Väter und sind noch ungeschulte Magierinnen. Liebe Grüße sendet Christiane


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).