Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Nebelträume“ von Günter K. Langheld

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter K. Langheld anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Horror“ lesen

Sabine Sener (SenerSabinet-online.de) 14.12.2017

Die Geschichte fing so spannend an und man schon ganz vertieft, dann kam die Stelle mit dem "Reißverschluss", da war die Ernüchterung da! Das ist ein Erlebnis, das der Junge wahrscheinlich erlebt hat und sich nun in seinen Träumen widerspiegelt. Deshalb ist es für mich keine "Unheimliche Geschichte" (die sind meist erfunden), sondern vielleicht "Zwischenmenschliches" oder "Sonstige" "evtl. "Krimi", es ist ja ein Verbrechen, sich an Minderjährigen zu vergehen, die aber meistens vor Angst den Mund halten!

 

Antwort von Günter K. Langheld (14.12.2017)

Ich wusste nicht, welcher Kategorie ich die Geschichte zuordnen sollte. Jetzt verschiebe ich die Geschichte nach "Horror", weil das Erlebnis für den Jungen sicherlich der blanke Horror war und ihm immer wiedekehrende Alpträume beschert hat.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).