Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Oma hat sich verändert“ von Olaf Lüken

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Olaf Lüken anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

walterika (erikaterkabelmail.de) 16.12.2017

Hallo Olaf
Deine Geschichte gefällt mir sehr gut. Es ist immer wieder erstaunlich wie sich Kinder an ungewohnte Situationen anpassen können, viel besser als Erwachsene. Ich habe das aus nächster Nähe jahrelang mit erlebt. Kinder sind oft die beste Medizin.
Viele Grüße Erika


Margitta (margitta.langegmx.net) 14.12.2017

Hallo Olaf,
du hast sehr trefflich die Situation der Demenz beschrieben. Die betroffenen Menschen leben in ihrer eigenen Welt, zu dem wir keinen Zugang haben.
Man muss die Dinge so hinnehmen, wie sie Menschen mit dieser Erkrankung
wahrnehmen. Eine liebe Freundin litt auch an Demenz und lebte in einer entsprechenden Einrichtung. Als ich sie besuchte lud sie mich ein, sie in die Berge zu begleiten, die sie so sehr liebte. Ich begleitete sie zum Fenster und blickte mit ihr gemeinsam in den Park hinaus. Ganz begeistert rief sie: Schau nur die herrlichen Berge! Sie sah Berge und ich ließ sie in dem Glauben. Sie war in diesem Augenblick glücklich und ganz entspannt!
Lieber Gruß, Margitta


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 12.12.2017

Hallo Olaf,
ich denke, Kinder tun sich noch leichter, diese Veränderungen anzunehmen. Sie sind da sehr sensibel, leben und empfinden den Moment, haben auch noch keinen Vergleich, wie sich Oma/Uroma früher verhalten hat. Über ein sonderbares Verhalten lachen sie höchstens und finden es lustig....
Deine Geschichte zeigt, dass demente Menschen immer noch geachtet und nicht hinter verschlossenen Türen zu halten sind. Gefällt mir!
Liebe Grüße, Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).