Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„In diesem Jahr ist's anders...“ von Hans K. Reiter

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans K. Reiter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 21.12.2017

Lieber Hans, wenn man nur will, kann man aus allem Schlechten was Gutes machen! Das waren wohl die "Weihnachtsengerl"? (mit ihren Vertretern auf Erden...)
Frohe Weihnachten wünscht dir heute schon
Christa

 

Antwort von Hans K. Reiter (21.12.2017)

Liebe Christa, danke dir! Auch für dich alles Gute und rin schönes Fest! Weihnachtliche Grüße! Hans


Bild Leser

freude (adalbertdrei.at) 18.12.2017

...Hans, wo sind wir nur hingekommen? Nirgends ist man sicher. Die Attentäter werden neue Wege finden.
LG Bertl.

 

Antwort von Hans K. Reiter (18.12.2017)

Lieber Bertl, danke dir für deine Anmerkungen. Die Intelligenz dieser (an sich) Idioten ist nicht zu übersehen. Du hast recht! Ein paar erholsame Tage, wünsche ich dir! Gruss! Hans


Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 16.12.2017

... ein großartiger Gedanke und Text (wie immer) von Dir.
Hier in Mittelfranken wird dass temperatur-mäßig
vermutlich nicht funktionieren.

Bei uns steht schon seit langem die Beppo - bei Fuß -
und Fahrzeuge quer zur angedachten Laufrichtung
(Bayerische Bereitschaftspolizei, Ausbildungsschule)
sich die kalten Eiszapfen-Beine in den Bauch zu den
Größeren Menschenansammlungen. (Weihnacht- und Fussball).

ABER IN DER Alpenregion wäre dies durchaus machbar
mit den massiven Statuen ....

Gruß vom Egbert

 

Antwort von Hans K. Reiter (17.12.2017)

Dank dir für deinen Kommentar! Bei uns gehts auch nur noch mit Schneekanonen, was übrigens in meiner Geschichte, dann die Betonklötze überflüssig machen würde. Stattdessen Schneeballschlachten, Christkindlmarkt fällt wegen Schnee aus! Ich wünsche dir eine schöne Zeit! Hans


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).