Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Wenn ein Mann sich eine Hose kauft“ von Rudolf Kowalleck

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rudolf Kowalleck anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Anja Pompowski (anjas.buchprojektet-online.de) 01.01.2018

Lieber Rudolf,

eine sehr lustige Geschichte. Hat Spaß gemacht, sie zu lesen.

Schöne Grüße
Anja


Bert (egbert.m.schmittgmx.de) 31.12.2017

... meine Theorie (Rudolf) ist,
das die zunehmende Digitalisierung
AUCH beim Beinkleidkauf des Mannes
eingesetzt hat ...

... idem er die Einkaufstüre mit dem Warmlufttrockner passiert
UND dabei insgeheim - der Gehirnspeicher - maltretiert wird ...

Also denkt ER kurz vorm Eintreten (Hose-Hose-Hose-Hose)
und vergisst dazwischen seinen ursprünglichen Auftrag
SIE ZU KAUFEN ...

... bei seiner mit-dabei-Frau bringt -das Löschen - nichts,
Seil Sie vorher schon keinen Plan hatte, außer allgemein
- zu Shoppen - UND Ihn dazu bringt DAS MITZUmachen
Was Du perfekt oben in deinem Text erörtert hast ...

Gruß vom Egbert

 

Antwort von Rudolf Kowalleck (01.01.2018)

Danke Egbert für Deine aufmunternden Kommentare und ein schöpferisches Jahr 2018 für dich. Leider konnte ich keine Geschichten von dir entdecken. Es irgendwie keine Funktion bei e-stories, nach einem bestimmten Autor zu suchen, oder doch? Dann nenne sie mir. Gruß Rudi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).