Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Heimepisoden: Körpernähe “ von Christa Astl

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensgeschichten & Schicksale“ lesen

Gertraud (schreib-widmanngmx.de) 20.01.2018

Liebe Christa,
sehr gerne habe ich die berührend und einfühlsam geschriebene Geschichte
gelesen. Sie ist Dir sehr gut gelungen - ich habe "Frau Doris" direkt vor mir
gesehen. So einen Menschen, der sich im Alter liebevoll um einen kümmert
- und wenn er nur die Hand hält - wünscht man sich.
Liebe Grüße
Gertraud

 

Antwort von Christa Astl (21.01.2018)

Liebe Gertraud, das sind echte Geschichten aus meinem Heimalltag damals. Menschen, die nur noch im Bell liegen, warten auf jemanden..... Einen schönen gemütlichen Sonntag wünscht euch die Christa (Demnächst gibt es von mir ein Mundartbuch!)


WK2558 (kuessnerwgmail.com) 17.01.2018

Liebe Christa,

eine schoene Geschichte ist Dir gelungen. Ich fühle mich an die letzten Stunden meiner Mutter erinnert, mit Koerperkontakt, Nähe, Hand halten, Streicheln - bis zum letzten Atemzug. Es war seinerzeit auch für mich ein schoenes Gefühl. (siehe auch meine Geschichte: "Tschueß".

Liebe Grüße, Wolfgang

 

Antwort von Christa Astl (19.01.2018)

Lieber Wolfgang, ich glaube, das kann nur verstehen,wer diese Situation selber erlebt hat. Thema Tod und Sterben werden meistens verdrängt, daher auch nicht gern gelesen. Danke und liebe Grüße in die Sonne und Wärme, Christa


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 15.01.2018

Liebe Christa,

vielen Dank für deine schöne und zu Herzen gehende Geschichte.

Liebe Grüße
Olaf (Tryggvason)

 

Antwort von Christa Astl (19.01.2018)

Lieber Olaf, du siehst aber auch, dass dieses Thema nicht gern gesehen, gehört und gelesen wird. Die Begleitung muss man erst selber mal erleben... Danke für dein Interesse und liebe Grüße, Christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).