Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Taktgefühl“ von Felicia Rüdig

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Felicia Rüdig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

tryggvason (olaf-luekenweb.de) 28.01.2018

Hallo Felicia,

da hast Du einen tollen Beitrag hingelegt. Oft liegt in der Kürze auch die Würze, was hier
zutrifft. Wo sind die anderen Gratulanten ? die Dichter, Denker und andere Tanten.
Mit Dieter Bohlen sage ich: Du hast viermal ein JA !
Wir leben seit 73 Jahren in Friedenszeiten, da müsste doch für ALLE Generationen das -Wort
Taktgefühl etwas Selbstverständliches sein. Ist es aber nicht. In dem Wort Takt steckt
eine Art Gleichklang. Etwas tun, das im Einklang mit der Gemeinschaft steht. Herrlich und
selbstverständlich. Ist es aber nicht. Herzliche Grüße
Olaf Lüken (Tryggvason)


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).