Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Der güldene Garten - Landschaft im Licht“ von Olaf Lüken

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Olaf Lüken anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

WK2558 (kuessnerwgmail.com) 11.02.2018

Hallo Olaf,

ein - für mich überraschend - ganz anderer Text. Tolle Beschreibung der Natur. Wunderschoen. Zum Entschleunigen.

Beste Grüße, Wolfgang


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 08.02.2018

Lieber Olaf, den Garten beschreibst du perfekt, nicht so die Arbeit des Gärtners. Es braucht Kunstsinnigkeit und Fingerspitzengefühl, Pflanzen ihren Bedingungen und ihrer Farbwirksamkeit entsprechend anzuordnen. Kaum ist man mit Jäten an einem Ende angekommen, kann man vorne wieder anfangen.Aber das Resultat zu sehen, macht auch glücklich und zufrieden... Und - auch Unkraut ist schön, wenn ich an den strahlendddgelben Löwenzahn denke. Nach der Blüte wird er allerdings ausgestochen....
Mene Gartenarbeit ruht noch unter einer dicken Schneedecke. Liebe Wintergrüße von Christa


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 07.02.2018

Lieber Olaf,

gern habe ich traumwandlerisch den Garten Eden durchschritten, wie immer wunderbar aufs Papier gefegt. Nur Deinen Hund Jannik habe ich vermisst, er ist sicher zwischen die Plattenverschiebungen geraten...:-)))

Herzliche Grüße, Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).