Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Links der Isar, rechts der Isar“ von Hans Raasch

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Raasch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Geschichten aus der Heimat“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 28.03.2018

Hallo Hans,
jetzt können ja die Augen schon mitessen, und do laft oan glei s Wassa im Mäi zamm!? Sieht jedenfalls köstlich aus!
Diese Bandenkriege - klein fängt es an, und bei manchen geht es halt groß weiter... Aber einen Kameraden einfach vergessen und zurück lassen, ist wirklich schlimm.
Berichte mehr von der Kindheit im Isarwinkel. Ludwig Thoma wurde mit seinen Lausbubengeschichten ja auch über die Grenzen Bayerns bekannt!
Viel Spaß am Schreiben wünscht
Christa - Frohe Ostern!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).