Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Die kleine Geschichte vom Geheimnis des Feuers“ von Heinz-Walter Hoetter

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinz-Walter Hoetter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

Klaus lutz (clicks1freenet.de) 01.05.2018

So neugierig wie die junge Motte war wird sie erfahren was das Feuer ist. Und die richtige Erkenntnis gewinnen. Und am Leben bleiben. Klaus

 

Antwort von Heinz-Walter Hoetter (03.05.2018)

Hallo Klaus! Diese kleine Geschichte von mir soll darauf hinweisen, dass wir weder das Geheimnis des Lebens, noch das Geheimnis des Todes allumfassend verstehen können. Es ist noch nicht einmal garantiert, ob wir nach unserem Tod jemals über den wahren Grund unser Existenz bzw. den wahren Grund alles Lebendigen (an sich) etwas erfahren werden (können) bzw. woher es kommt und was es hier soll. Niemand weiß auch, was nach dem Tod kommen wird, weil kein Mensch darüber etwas wissen kann. Er kann höchsten darüber "spekulieren" - mehr nicht. Gruß Heinz-W.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).