Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Auf der Denkalm gibt´s koa Sünd“ von Hans Raasch

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Raasch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Geschichten aus der Heimat“ lesen

tryggvason (olaf-luekenweb.de) 05.05.2018

Rettest du einen Menschen, so rettest du die ganze Welt. Sagt man in Israel.
Schreibt man eine schöne Geschichte, die dem Leser, der Leserin Freude
bereitet, dann gewinnst Du die Herzen. Der Leser fühlt sich in deinen
Geschichten aufgehoben, gelegentlich auch angekommen. Was
nutzt mir ein Literaturnobelpreisträger, über den die Welt redet, um
die eigene Klugheit (Dämlichkeit) anzupreisen. Herzliche Grüße

Olaf


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).