Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Danke Danke alter Sack“ von Rudolf Kowalleck

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rudolf Kowalleck anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Satire“ lesen

Harry Schloßmacher (eMail senden) 06.05.2018

Bei welchem alten Sack bedankst du dich denn so überschwenglich und warum ? ?
Grüße

 

Antwort von Rudolf Kowalleck (06.05.2018)

Danke für Deinen Kommentar. Ich bedanke mich bei mir selbst, dass ich trotz Ü60 immer noch jung im Herzen bin und bedaure die Generationen nach mir, die mit der Musk von heute leben müssen.


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 05.05.2018

Hallo Rudolf,

deine Satire ist nach dem Motto geschrieben: Zack, zack, fertig ist der Lack. Bravo.
Als Autor sage ich: "Je größer der Dachschaden, desto schöner ist der Himmel."
Übrigens: Ich komme aus Herne: "Komma Pütt kucken. Boah, nee ?"

Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Rudolf Kowalleck (06.05.2018)

Danke für Deinen Kommentar. Glück auf.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).