Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Nordwind und Kirschbaum “ von Irene Beddies

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Irene Beddies anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Andreas Vierk (Andreasvierkgmx.de) 19.05.2018

Liebe Irene,
deine kurze Kurzgeschichte ist ein Gleichnis, wie es auch im Neuen Testament oder bei den Chinesen stehen könnte! Die gepeitschten Ruten haben mir besonders gefallen. Es ist wie ein umgedrehtes Gleichnis im Gleichnis und könnte vom Kampf gegen Waffen sprechen. Für den Baum freilich sind es Waffen, die sowieso gegen niemanden gerichtet sind. Auf jeden Fall wird deine lyrische Geschichte zeitlos und gleichzeitig aktuell bleiben.
Sei umarmt von deinem Andreas

 

Antwort von Irene Beddies (19.05.2018)

Lieber Andreas, das beschriebene Geschehen habe ich vorgestern lange beobachtet und und mir meine Gedanken gemacht. Eigentlich sollte daraus ein Gedicht werden, aber mit mühsamen Reimen wollte ich nicht aufwarten. So bin ich froh, dass du diese Möglichkeit nicht verurteilst. Tschüß bis bald, deine ligende Nixe


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 19.05.2018

Großartig !!!

Olaf

 

Antwort von Irene Beddies (19.05.2018)

Olaf, danke, dass du meine Geschichte so gelobt hast. Frohe Pfingsten, Irene


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 19.05.2018

Liebe Irene, der Stärkere braucht nicht immer Gewalt, er siegt auch indem er sich gegebenfalls anpasst. Eine gute Beobachtung, in ein Gleichnis umgesetzt, ist dir gut gelungen!
Liebe Grüße,
Christa

 

Antwort von Irene Beddies (19.05.2018)

Liebe Christa, nicht immer ist es gut, die innere Sicherheit und Stärke nach außen zu demonstrieren. Wenn man sie verbirgt, kann man im rechten Moment auf sie zählen und danach handeln. Es grüßt dich herzlich zu Pfingsten deine Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).