Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Linie 3“ von F.M.D. Dzaack

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von F.M.D. Dzaack anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

Gertraud (schreib-widmanngmx.de) 06.06.2018

Hallo lieber Autor,
die Geschichte ist gut, spannend geschrieben und flüssig zu lesen,
ABER, ich verstehe sie leider nicht - ist vielleicht Altersbedingt (76).
Liebe Grüße und einen schönen Tag
Gertraud

 

Antwort von F.M.D. Dzaack (06.06.2018)

Hallo Gertraud vielen Dank für deinen Kommentar. Mich freut es, dass dir die Geschichte gefallen hat. In der Geschichte geht es um einen Mann der im Jenseits verweilt, weil er sich selbst umgebracht hat. Die Dialoge sind Ausschnitte aus seinem Abschiedsbrief. Und nun ist er in einer Endlosschleife gefangen in der er den Job eines Busfahres zu tätigen hat und jeden Tag aufs Neue mit seinem Selbstmord konfrontiert wird. Liebe Grüße F.M.D.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).