Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Bei Anruf ...“ von Gertraud Widmann

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gertraud Widmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 10.06.2018

Das hätte der Kerl auch gleich sagen können, nicht dich zuerst mit seiner Schnauferei "verrückt" machen. Ich kann mir vorstellen, dass du dich da nicht mehr wohl gefühlt hast.
Liebe Güße in einen ruhigen Abend, Christa

 

Antwort von Gertraud Widmann (11.06.2018)

Liebe Christa, da kannst wohl recht heben - aber wir hätten ja bloß nicht mehr ans Telefon gehen müssen ... grins*. Aber neugierig wie man ist, will man schließlich doch wissen, was das soll. Aber unheimlich und eigenartig war`s schon ... Liebe Grüße und danke für Deinen "Besuch" Gertraud


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 09.06.2018

Liebe Gertraud,

das ist der Hammer, eine KG der besonderen Art, lebensnah erzählt, könnte in die heutige Mobbingzeit passen. Ich fing auch an zu rätseln, wer dahinter stecken könnte, was ich getan hätte. Hätten, hätten... Eifersucht ist gnadenlos und Ihr seid noch einmal davongekommen...:-)

Erleichterte Grüße ins Wochenende von Margit

 

Antwort von Gertraud Widmann (09.06.2018)

Liebe Margit, ich danke Dir ganz herzlich für`s Lesen, kommentieren und Dein Lob. Es freut mich, dass Dir die Geschichte gefallen hat und Dich ein wenig zum Grübeln gebracht hat - schmunzel*. Wir haben damals lange danach immer noch daran gedacht und uns gefragt, was das eigentlich gewesen sein sollte ... Aber unheimlich war`s schon. Liebe Grüße an Dich und ein entspanntes Wochenende Gertraud


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).