Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Das Leben...“ von Julie Wygasch

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Julie Wygasch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wie das Leben so spielt“ lesen

MarleneR (HRR2411AOL.com) 22.06.2018

Geliebter Schatz,

wie schön, dich hier zu lesen. Und welche Gedanken und Erkenntnisse du für
dein Leben gefunden hast. Ich bin stolz auf dich, mein Julchen, aber doch sage
ich dir hier:

Bei allem, was dein Verstand dir sagt, vergiß niemals auch auf dein Herz zu hören,
es zeigt dir den rechten Weg.

P.S. : Für morgen wünsche ich dir viel Erfolg und denke ganz lieb und fest an dich.
Bussi, mein Schatz von OMI

 

Antwort von Julie Wygasch (07.07.2018)

Guten Abend Oma, ich antworte dir jetzt noch einmal. :) (hat beim letzten Mal nicht geklappt) Ja, ich fange auch jetzt an zu schreiben und das aber unregelmäßig, denn du weißt ja ich bin jetzt an einem Punkt in meinem Leben angekommen, wo ich viel erreichen möchte. Ich weiß, man darf aber nicht immer auf sein Herz hören, denn selbst das kann sich mal verschätzen. Danke der Auftritt, war der beste Tanzauftritt in meinem Leben. Schade, dass du nicht da warst. Liebe Grüße deine Enkelin


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 22.06.2018

Du erinnerst mich an eine Junge Dame, die einen ihrer Meinung nach tollen Burschen
kennengelernt hatte. Anständig wie sie war, ging sie zu ihren Eltern, um ihren Freund
anzukündigen und vorzustellen. Dann sagte sie: " Ihr Lieben. Morgen möchte ich
euch meinen Verlobten vorstellen. Also, ratet mir gut, aber ratet mir nicht ab."

Herzliche Grüße
Olaf

 

Antwort von Julie Wygasch (01.07.2018)

Guten Tag Olaf, ja ich habe einen tollen Mann kennengelernt. Er ist ein Perfektionist und ich habe viel von ihm gelernt, dass ich jetzt weiterhin für das Leben gelernt habe. Nein, ich bin nicht verlobt mit ihm gewesen, wir waren auch nicht so lange zusammen und meine Eltern kamen mit ihm gut zurecht. Nur es gab Dinge, die uns unterschieden haben. Mehr dazu in der Fortsetzung... Mit freundlichen Grüßen Julie


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).