Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Blumen zum Muttertag“ von Linda von Oepen

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Linda von Oepen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

Bummi (Millozartgmx.de) 09.10.2018

Liebe Linda!
Mir kamen da irgendwie die Tränen, so traurig fand ich deine Geschichte. Ich schließe mich Hans an. Schön, dass Du darüber geschrieben hast. Bei uns war es nicht der Vater, sondern die Mutter und meistens traf es mich. Sie haben uns nicht gebrochen und das ist wichtig.
GLG Monika

 

Antwort von Linda von Oepen (16.10.2018)

Danke Monika für Deinen Kommentar. Es ist immer schlimm für Kinder , wenn sie sowas erleben müssen. Nein aber die Seele verletzt .... Ich drücke Dich sanft . Liebe Grüße Linda


littlecrow (HansKoslowskyweb.de) 08.10.2018

Liebe Linda,
Deine Geschichte hat mich sehr berührt. Erinnert sie mich doch auch an meine nicht so glorreiche Kindheit. Um so mehr freut es mich, das Du die " Kurve " bekommen hast und so über Deine Kindheit erzählen Kannst.
Liebe Grüße und alles Gute
Hans

 

Antwort von Linda von Oepen (16.10.2018)

Danke Hans für Deinen Kommentar. Ich konnte lange nicht darüber reden , bis eine Psychologin mir geraten hat , es zu schreiben . So sind unzählige Gedichte entstanden und ich habe in jedes etwas einfliessen lassen . Das hat mir sehr geholfen . Liebe Grüße Linda


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).