Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Hod mi s´Christkindl heia ganz vagessn“ von Hans Raasch

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Raasch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

claudia savelsberg (cs205web.de) 17.12.2018

Hallo Hans, die Geschichte ist niedlich, und die Idee mit dem angehängten Rezept für Bayerische Vanille-Creme hat mir gefallen. Allerdings ist es schwierig zu lesen, wenn man nicht mit dem bayerischen Dialekt vertraut ist. Ich habe sechzehn Jahre in Bayern gelebt, musste mich allerdings beim Lesen extrem konzentrieren, um alles verstehen zu können.
Herzliche Autorengrüße
Claudia

 

Antwort von Hans Raasch (17.12.2018)

Liebe Claudia, defenetiv - deutsch war meine erste Fremdsprache. Desto leichter fielen mir die Fremdsprachen. Ich werde mich bemühen, demnächst wieder ein Rezept auf die beine zu stellen. Liebe Autorengrüße Hans


tryggvason (olaf-luekenweb.de) 17.12.2018

Hej Hans !

Om jag inte hade Diabetes II skulle jag ha kokat ditt recept direkt.
Din dialekt gör inte livet enklare for lasaren. Men historien passar
bava för bra i samband med julen.
Glad Advent hälsningar.
Olaf/Olof


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).