Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Jesus wollte keine Religionen“ von Heinz-Walter Hoetter

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinz-Walter Hoetter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einfach so zum Lesen und Nachdenken“ lesen

Bild Leser

Lichtschatten (eMail senden) 09.01.2019

Ihrem Artikel kann ich im großen und ganzen nur zustimmen.
LG. Lutz

 

Antwort von Heinz-Walter Hoetter (09.01.2019)

Lieber Lutz! Jesus war ein ganz besonderer Mensch und mit einem besonderen Geist der Schöpfung ausgestattet. In seinem Namen haben die falschen Christen Millionen und Abermillionen unschuldige Menschen ermordet, nur der Macht wegen, die sie über andere Menschen erlangen wollten. Jesus hätte das nie gewollt, denn er liebte die Menschen und wollte sie wieder mit Gott, dem Schöpfergeist, versöhnen. Ich persönlich liebe Jesus, weil er ein guter Mensch war. Herzliche Grüße von mir Heinz-W.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).