Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„zwei menschen, ein date “ von Gabriele Priedigkeit

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gabriele Priedigkeit anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sonstige“ lesen

AngieP (angie.jgo4more.de) 29.01.2019

Hallo Gabriele,
Die Story ist interessant, doch kommt Deine Protagonistin sehr naiv 'rüber. Was erwartet sie von einem Mann, der deutliche Signale sendet. Es ist klar, dass er 'nur' Sex möchte (Frage nach Nacktbildern von ihr). Und er scheint sensibel wie ne Betonmauer zu sein. Es ist nicht wirklich nachvollziehbar, wieso sie diesen Mann überhaupt mit in ihre Wohnung nimmt.
Doch obwohl sie wirklich deprimierend ist, gefällt mir die Geschichte.
LG
Angie

 

Antwort von Gabriele Priedigkeit (29.01.2019)

wenn die Sehnsucht siegt, dann wird man einmal kopflos .. danke für deine Meinung. sensibel wie eine BETONMAUER... lustig geschrieben LG


claudia savelsberg (cs205web.de) 29.01.2019

Hallo Gabriele,
deine Geschichte gefällt mir und ist sehr nah an der Wirklichkeit. Wenn eine Frau sich nach Zuneigung und Liebe sehnt, übersieht sie vielleicht auch bestimmte Warnsignale (Frage nach Nacktbildern). Schau mal auf meine Geschichte "Ein Bulle auf zwei Beinen", wenn Du magst. Vielleicht treffen wir uns da gedanklich.
LG
Claudia

 

Antwort von Gabriele Priedigkeit (29.01.2019)

ich bedanke mich für deine liebe Antwort ich lese deine Geschichte gerne.. LG Gabi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).