Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Abschied von Emma“ von Claudia Savelsberg

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Claudia Savelsberg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauriges / Verzweiflung“ lesen

nanita (c.a.mielckt-online.de) 04.02.2019

Liebe Claudia,
das ist eine sehr gut geschriebene, berührende und glaubhafte Geschichte. Der Abschied von einem geliebten, vierbeinigen Lebensgefährten ist immer schwer und dann auch noch über den Zeitpunkt des Todes entscheiden zu müssen, schmerzhaft. Das verstehen alle Menschen, die ihr Leben mit einem Tier teilen. Deswegen würde ich für diesen Text auch in der Kategorie "Tiergeschichten" wählen. Menschen, die nie Erfahrungen mit Haustieren machten, verstehen vielleicht die Trauer und die Verzweiflung nicht, die wir empfinden, wenn unser jahrelanger Begleiter stirbt.
Herzlich grüßt
Deine Christiane

 

Antwort von Claudia Savelsberg (04.02.2019)

Liebe Christiane, natürlich ist es schmerzhaft, über den Tod eines geliebten Hundes entscheiden zu müssen. Aber dadurch können wir auch wirkliche "Tierliebe" beweisen. Den vierbeinigen Lebensgefährten nicht mehr traktieren mit Medikamenten, wenn wir sehen, dass er nicht mehr will. Dann doch ein Tod in Würde, auch wenn es uns das Herz zerreißt. Herzliche Grüße Claudia


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 02.02.2019

Eine traurige, zu Herzen gehende Tiergeschichte, so bewegend erzählt, dass auch ein Nicht-Hunde-Freund davon betroffen wird. Abschied von einem geliebten Wesen ist sehr schwer.
Liebe Grüße an dich von
Christa

 

Antwort von Claudia Savelsberg (02.02.2019)

Liebe Christa, jeder Abschied von einem geliebten Wesen ist schwer. Wenn man aber irgendwann darüber schreiben kann und es in Worte fassen kann, dann wird es vielleicht etwas leichter. Emma war mein Hund! Alles Gute für dich Claudia


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).