Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Tante Hildes Schirm“ von Ingeborg Henrichs

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingeborg Henrichs anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wie das Leben so spielt“ lesen

Margitta (margitta.langegmx.net) 08.04.2019

Liebe Ingeborg,
beim Stöbern, deine Kurzgeschichte: Tante Hildes Schirm entdeckt, welche mir sehr gefällt. Mein Freund ist ein Regenschirm, dem ich in einem Gedicht eine Liebeserklärung mache. Ich lüge nicht! Vielleicht hast Du Lust sie einmal zu lesen.
Sonnige Grüße sendet
Margitta

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (08.04.2019)

Danke, liebe Margitta, für Deine nette Zuschrift. Schon interessant, welche Bedeutung profane Alltagsgegenstände erlangen können und dass ihnen auch dankbare Aufmerksamkeit gebührt, lässt sich in Deinem ansprechenden Gedicht lesen. Herzlich grüßt Dich Ingeborg


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 10.02.2019

Liebe Ingeborg,
eine schicksalhafte Begegnung, so auch eine traurige Nachricht. Vielleicht ein Fingerzeig von oben.
Liebe Erinnerungen behält man in Ehren, vielleicht
wird dieser Schirm jetzt öfters benutzt, wenn der Himmel
weint.
Liebe Sonntagsgrüße schickt dir herzlichst
Gundel

 

Antwort von Ingeborg Henrichs (10.02.2019)

Danke, liebe Gundel, für diese einfühlsamen Betrachtungen zum Text; Deine Sichtweise hat mich gefreut. Sei herzlichst gegrüßt. Ingeborg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).